Svenja Pages – Astrid „Assi“ Sanders

Biographie:

Svenja Pages wurde am 3. August 1966 in Rheydt geboren. Ihre Eltern sind die Schauspieler Ursula und Harald Pages. Sie hat eine jüngere Schwester (Anika Pages), welche ebenfalls Schauspielerin ist.

Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

Noch während Ihrer Ausbildung stand sie das erste Mal vor der Kamera: In Robert Strombergers Erfolgsserie „Diese Drombuschs“ spielte sie Astrid „Assi“ Sanders, die Filmtochter von Michael Degen (Dr. Martin Sanders) und Constanze Engelbrecht (Brigitte Sanders). Von 1987 bis 1990 war sie in insgesamt 8 Folgen zu sehen. Regie führte Michael Meyer.

Die Eltern von Svenja Pages sind ebenfalls bei „Diese Drombuschs“ zu sehen: Ihre Mutter Ursula spielte in der 22. Folge (1990, „Abschied im Zorn“) die Frau des L’Auberge Pachtinteressenten. Ihr Vater Harald war in der 24. Folge (1990, „Das Vermächtnis“) als Nachlassrichter zu sehen.

1987 war sie im Kinofilm „Vorfall am Fluß“ an der Seite von Hans-Jörg Assmann und Katharina Schubert zu sehen.

1988 folgte eine Episodenhauptrolle in der ZDF Krimiserien „Ein Fall für zwei“.

Ein Jahr später spielte sie in 7 Folgen der ZDF Vorabendserie „Der Landarzt“ die Hilke Frentsen; Freundin von Landarzt-Sohn Eike Mattiesen (gespielt von Hendrik Martz). 

In den 90er Jahren war Svenja Pages mit Rollen in zahlreichen Krimi-Serien im deutschen Fernsehen präsent. So spielte sie beispielsweise in: „Derrick“ (1990, 1992, 1993, 1995), „Ein Fall für zwei“ (1991, 1996), „Der Alte“ (1991, 1999), „Großstadtrevier“ (1992), „Freunde fürs Leben“ (1994), „Die Kommissarin“ (1996), „Die Männer von K3“ (1998) und „Tatort“ (1999).

Außerdem spielte sie Hauptrollen in 2 erfolgreichen Serien: 1993 – 1994 war sie als Nora in der ZDF Serie „Immer wieder Sonntag“ (zusammen mit Grit Boettcher, Gerhard Olschewski, Eva Maria Bauer) zu sehen. 1994 – 1996 war sie in 38 Folgen der Sat 1 Serie „Hallo, Onkel Doc!“ als Dr. Corinna Halver mit dabei.

Im Jahr 1996 arbeitete sie erneut mit Drombuschs-Regisseur Michael Werlin (ehemals Michael Meyer) zusammen: Sie spielte eine Episodenhauptrolle in der erfolgreichen RTL Serie „Doppelter Einsatz“.

Im neuen Jahrtausend war die Schauspielerin in zahlreichen TV-Filmen und Fernsehserien zu sehen. Zuletzt sah man sie 2007 in der Serie „Da kommt Kalle“ (zusammen mit Marion Drombusch Darstellerin Sabine Kaack“) und 2008 im Inga Lindström Film „Sommer der Entscheidung“.

Neben ihrer Schauspieltätigkeit bei Theater, Film und Fernsehen ist sie außerdem als Sprecherin zahlreicher Hörspiele und Hörbücher bekannt. So lieh sie beispielsweise Barbie in der gleichnamigen Hörspielreihe ihre Stimme und war in „Die drei ???“, „Ein Fall für TKKG“ und „Hanni & Nanni“ zu hören.

Nach der Geburt ihres Kindes legte Svenja Pages eine Berufspause ein. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.


Filmografie (Auswahl):

1987 – 1990 – Diese Drombuschs – TV-Serie – 8 Folgen – als Astrid „Assi“ Sanders

1987 – Vorfall am Fluss – Kino-Film – als Marion

1988 – Ein Fall für zwei – TV-Serie – Folge: „Caesars Beute“ – als Julia

1989 – Drunter und drüber – TV-Film

1989 – Der Landarzt – TV-Serie – 7 Folgen – als Hilke Frentsen

1989 – Jede Menge Schmidt – TV-Film – als Sabine Hansen

1989 – Derrick – TV-Serie – Folge: „Ein merkwürdiger Tag auf dem Land“ – als Michaela Huber

1990 – Derrick – TV-Serie – Folge: „Judith“ – als Susanne Loska

1991 – Der Alte – TV-Serie – Folge: „Der verlorene Sieg“ – als Michaela Braun

1991 – Einer für alle – TV-Film – als Liebling

1991 – Ein Fall für zwei – TV-Serie – Folge: „Blattschuss“ – als Anette Düllmann

1991 – Der Alte – TV-Serie – Folge: „Lange Schatten“ – als Clara von Lengesfeld

1992 – Der Fotograf oder Das Auge Gottes – TV-Serie

1992 – Softwar – TV-Film

1992 – Großstadtrevier – TV-Serie – Folge: „Kur- und andere Schatten“

1992 – Derrick – TV-Serie – Folge: „Die Festmenüs des Herrn Borgelt“ – als Susann Borgelt

1993 – Wie Pech und Schwefel – TV-Serie – als Anette

1993 – Böses Blut – TV-4-Teiler – als Schauspielerin

1993 – Anwalt Abel –TV-Serie – Folge: „Sprecht mir diesen Mörder frei“ – als Alice

1993 – Derrick – TV-Serie – Folge: „Melodie des Todes“ – als Gerrit Hauser

1993 – 1994 – Immer wieder Sonntag – TV-Serie – als Nora

1994 – Elbflorenz – TV-Serie – als Claudia

1994 – Freunde fürs Leben – TV-Serie – Folge: „Liebesbriefe“ – als Dr. Werner

1994 – 1996 – Hallo, Onkel Doc! – TV-Serie – 38 Folgen – als Dr. Corinna Halver

1995 – Derrick – TV-Serie – Folge: „Katze ohne Ohren“ – als Karina Wienand

1996 – Und morgen fängt das Leben an – TV-Film – als Natalie

1996 – Doppelter Einsatz – TV-Serie – Folge: „Terror“ – als Angelica Sernau

1996 – Die Kommissarin – TV-Serie – Folge: „Stierblut“ – als Carina Brunner

1996 – Ein Fall für zwei – TV-Serie – Folge: „Böses Blut“ – als Stephanie Bernsdorf

1997 – Benny allein gegen alle – TV-Film – als Mona

1998 – Die Männer von K3 – TV-Serie – Folge: „Liebestest“ – als Vivian Gerste

1999 – Der Alte – TV-Serie – Folge: „Der Tod ist nur ein Augenblick“ – als Vera Tantau

1999 – Tatort – TV-Reihe – Folge: „Auf dem Kriegspfad“ – als Irene Schmidt

1999 – Siska – TV-Serie – Folge: „Regen im Wimbledon“ – als Bettina Hein

2000 – Geisterbahn – Zeichentrickfilm – Sprechrolle

2000 – Die Cleveren – TV-Serie – Folge: „Die Schneekönigin“ – als Frau Hermann

2000 – Siska – TV-Serie – Folge: „Herrn Lohmanns gesammelte Mörder“ – als Ramona Sterz

2001 – Drei mit Herz – TV-Serie – Folge: „Mama Mia“ – als Henriette Gutmann

2002 – Flamenco der Liebe – TV-Film – als Lisa Werner

2003 – Alphateam – Die Lebensretter im OP – TV-Serie – Folge: „Wie bitte?“ – als Gundula

2003 – Utta Danella – TV-Reihe – Folge: „Die andere Eva“ – als Eva Maria Seebacher

2004 – Nikola – TV-Serie – Folge: „Die Entbindung“ – als Lucia Schmidt

2005 – Rosamunde Pilcher – TV-Reihe – Folge: Über den Wolken“ – als Suzanne Fox

2006 – In aller Freundschaft – TV-Serie – Folge: „Zwischen den Fronten“ – als Astrid Amman

2006 – Kommissar Stolberg – TV-Serie – Folge: „Todsicher“ – als Nina Stauber

2007 – SOKO Köln – TV-Serie – Folge: „Schluss mit lustig“ – als Josepha Lustig

2007 – Da kommt Kalle – TV-Serie – Folge: „Das Versprechen“ – als Karin Jacobi

2008 – Inga Lindström – TV-Reihe – Folge: „Sommer der Entscheidung“ – als Leonie Wilander

Arbeiten als Sprecherin:

1980 – Bille & Zottel – 4teiliges Hörspiel – Folge – „Pferdeliebe auf den ersten Blick“ – als Heike

1981 – Ein Fall für TKKG – Hörspiel-Serie – Folge: „Die Doppelgängerin“ – als Bärbel Zonker

1982 – Die verwegenen 4 – 4teiliges Hörspiel – als Peggy

1986 – Die drei ??? – Hörspiel-Serie – Folge: „Die drei ??? und der Automarder“ – als Sarah Temple

1986 – Hanni & Nanni – Hörspiel-Serie – 9 Folgen – als Carlotta

1986 – Scotland Yard – Hörspiel-Serie – 5 Folgen – als Betty Buff

1987 – Barbie – Hörspiel-Serie – 26 Folgen – als Barbie

1987 – Holle Honig – Hörspiel-Serie – Folge: „Holle Honig in der Bäckerei“  - als 2. Verkäuferin

1987 – Der Pirat auf dem Dach – 3teiliges Hörspiel – Folge „Der Trick des roten Kosaren“ – als Gwendolyn

1990 – Airwolf – Hörspiel-Serie – Folge: „Der Tag der Abrechnung“ – als Vivian

1996 – Singapore Sling – Hörspiel

1996 – Supermarkt – Hörspiel – als Sonja

1997 – Tränen der Heimat – Hörspiel – als Hilde

1998 – TKKG 3 – Der Schatz der Maya – Videogame – als Dr. Svenja Ackerström

1998 – Schock – eine Hörspieltrilogie – als Ilse

1999 – TKKG 4 – Das Rätsel der Villa Drachenkralle – Videogame – als Schwester Ingeborg

1999 – Das Dekameron – Teil 1 & 2

1999 – Die Vorleserin – Hörspiel – als Marie-Constance

1999 – Die Geister, die ich rief – Kinderhörspiel

1999 – Hörbuch der Hygiene – Drei kleine Hörspiele

2000 – Finnnische Tangos – Hörspiel – als junge Marja

2001 – Lennart und die Wunderwette – Kinderhörspiel – als Elfie

2002 – Elite 1.1 – Hörspiel – als Sybille

2002 – Ein Fall für TKKG – Hörspiel-Serie – Folge: „Stundenlohn für flotte Ganster“ – als Anna Riedel

2004 – Mittsommernachtsdröömen – Mundarthörspiel – als Lene

2004 – SchnappSchuss – De Krimi op Platt 8: De ole Villa – Hörspiel – als Frau Flothkötter

2004 – Mittlere Aufrüstung – Hörspiel – als Bärbel

2006 – Das Wunder von Björn – Kinderhörspiel – als Freundin von Schlonzke

2007 – Ein Hund fürs Leben – Kinderhörspiel – als Mum

2008 – Star Wars: The Force Unleashed – Videogame

2008 – ARD Radio Tatort – Tod eines Tauchers – als Inge Steinig/ Christine Eisler

Autogrammadresse:

Svenja Pages
c/o Profiler – Agentur für Film und Fernsehen
Heimhuderstr. 3
20148 Hamburg