"Bushaltestelle & Fasaneriemauer"

In der Dieburger Strasse direkt hinter der Fasaneriemauer liegt die Bushaltestelle an der Herr Diehl Oma in der 1. Staffel (Folge 6: Entscheidungen) zu einem Ausflug ins Grüne abholt. Die Strasse führt zum Oberwaldhaus und dem Steinbrücker Teich, auf welchem Oma und ihr Verehrer eine Bootstour unternehmen. Die Bushaltestelle ist erneut in der 12. Folge (Liebe ist Unvernunft, 2. Staffel) zu sehen. Ludwig gerät hier in eine Polizeikontrolle und flieht die Strasse entlang zur Alten Mühle. Die Fluchtaufnahmen wurden ebenfalls (teilweise) in der Verbindungsstrasse zwischen Bushaltestelle und Oberwaldhaus gedreht. 

Der Hirschkopf an der Fasaneriemauer ist in Folge 22 (Abschied im Zorn, 4. Staffel) zu sehen. Vera ist in besagter Szene nach Darmstadt unterwegs und fährt dabei an dem markanten Hirschkopf vorbei. Für diese Einstellung die in der Folge lediglich einige Sekunden zu sehen ist, wurde damals der Hirschkopf mit einer bronzefarbigen Folie überzeugen, um ihn in der Serie besser zur Geltung bringen zu können.